MGH-Geislingen

Seitenbereiche

Mehrgenerationenhaus Geislingen. Der Treffpunkt für alle Generationen.

subinfo

Volltextsuche

Kontakt

Kontakt & Adresse


Schillerstaße 4
73312 Geislingen
Tel. 07331 440363

Unsere Bürozeiten


Montag - Freitag
09.00 bis 11.30 Uhr

und nach Absprache

Seiteninhalt

Geislinger Familienpatenschaften - Gemeinsam Familien stärken

©fotolia.de, bilderstoeckchen

Familienpatenschaften sind ein Programm, das vom Bundesministerium und der Bundesinitiative Frühe Hilfen gefördert wird. Sie haben das Ziel, mit Hilfe von ehrenamtlichen Paten, Familien in einer besonderen Lebenssituation im Alltag zu unterstützen - so lange Hilfe gebraucht wird und es allen Beteiligten Freude macht.

Es können ganz unterschiedliche Familien sein, die Entlastung  in ihrem Alltag benötigen – junge Familien, Alleinerziehende, neu zugezogene Familien, Familien in Trennungs- und Scheidungssituationen, Familien mit Migrationshintergrund oder Flüchtlingsfamilien, kinderreiche Familien und Familien in Arbeitslosigkeit.

Meist sind es Familien, die in Geislingen nicht auf ein soziales Netzwerk zurückgreifen können, das ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Der Familienpate schließt diese Lücke und begleitet und unterstützt die Familie ca. 4 Stunden in der Woche als Ansprechpartner  und Vertrauensperson. Dabei können die Hilfestellungen ganz unterschiedliche sein: Freizeitgestaltung mit den Kindern, während die Mutter einen Arztbesuch macht, bei Behördengängen dabei sein oder einfach nur gemütlich zusammensitzen und ein offenes Ohr haben…

Familienpate werden

Sie sind ein Mensch mit Lebenserfahrung oder als junger Mensch auf der Suche nach einer sozialen Aufgabe? Sie gehen gerne mit Erwachsenen und Kindern um und sind bereit, das Wertvollste zu verschenken, das sie haben – Ihre Zeit, Ihr Engagement und ihre Erfahrungen?

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie eine Patenschaft übernehmen. Bei Interesse vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch bei uns im Mehrgenerationenhaus.

Auf Ihre Aufgabe als Familienpate werden Sie dann in einer Schulung sehr gut vorbereitet. Die Schulungsreihe ist kostenfrei und umfasst:

  • 6 Termine à 3 Stunden Schulung
  • 2 Termine à 2 Stunden Erste Hilfekurs mit Schwerpunkt „Erste Hilfe am Kind“
  • Auf Wunsch gibt es eine Zusatzqualifikation zum Integrationspaten, 1 Termin ganztags

Die Schulungen finden 2x jährlich statt. sobald die Termine für die nächste Schulung bekannt sind, finden Sie diese unter Aktuelles

Nach Abschluss der Schulung erhalten Sie ein Zertifikat und können fortan als ehrenamtlicher Familienpate eine Familie betreuen. Da die Bedürfnisse der Familien ganz unterschiedlich sind, wird die Familie ausgesucht, die am besten zu Ihnen passt. 

Während der gesamten Zeit ihrer Patenschaft werden alle Sie von ihrer Ansprechpartnerin des MGH begleitet. In regelmäßigen Treffen (6x pro Jahr) mit anderen Familienpaten, besteht zudem die Möglichkeit zum regen Erfahrungsaustausch.

Patenfamilie sein

Ihre Familie hat Nachwuchs bekommen und bräuchte eigentlich Unterstützung im Alltag? Oder Sie sind alleinerziehend und es gestaltet sich schwer, Ihrem Kind, dem Beruf und den Aufgaben im täglichen Leben gerecht zu werden? Sie vermissen eine zuverlässige Bezugsperson, die Ihnen den Rücken stärkt oder können leider im Moment nicht auf Hilfe aus dem Freundes- oder Verwandtenkreis hoffen? Sie stehen als junge Familie noch auf wackligen Beinen was die eigene Entwicklung angeht oder Sie sind gerade erst nach Geislingen gezogen und haben noch keine sozialen Kontakte?

Bei solchen und vielen anderen Herausforderungen, mit denen heutzutage viele Familien zu kämpfen haben, finden Sie mit unseren Familienpaten eine passende Unterstützung und zuverlässige Begleitung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Sie möchten sich als Familienpatin oder Familienpate engagieren?
Sie wünschen die Begleitung durch eine Familienpatin oder einen Familienpaten?

Melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Sie.

Mehrgenerationenhaus Geislingen
Schillerstraße 4
73312 Geislingen
Karin Schnapka
Tel.: 07331/ 44 03 63
E-Mail: karin.schnapka(@)geislingen.de